6DZD genset

Motorkonfiguration
6-Zylinder-Reihenmotor
Leistungsbereich (kWe) bei 50 Hz
Bis zu 950 kWe
Leistungsbereich (kVA) bei 50 Hz
Bis zu 1188 kVA
Leistungsbereich (kWe) bei 60 Hz
Bis zu 855 kWe
Leistungsbereich (kVA) bei 60 Hz
Bis zu 1069 kVA
Nenndrehzahl des Motors
Max. 1000 U/Min.
Motorzyklus
Viertakt
Drehrichtung
Rechts- oder Linkslauf
Kraftstoffeinspritzung
Direkt, mechanisch, eine Pumpe pro Zylinder
Flexibilität beim Kraftstoff
CNG, LNG, Abgas, Deponiegas

ZUSÄTZLICHE INFORMATION

Die Anglo Belgian Corporation fertigt mittelschnelllaufende Motoren mit verschiedenen Leistungen. Diese Motoren, in Kombination mit einem Generator, ermöglichen es ABC, leistungsstarke Stromerzeugungslösungen anzubieten.

ABC-Aggregate vereinen alle technischen Vorteile unserer Motoren zu einer zuverlässigen Stromversorgung. Der Viertakt-6-Zylinder-Reihenmotor von ABC hat dank seiner Zuverlässigkeit und langen Lebensdauer einen guten Ruf. Dieser zuverlässige, mittelschnelllaufende Motor ist auch als Dual-Fuel-Ausführung verfügbar.

Einer der Hauptvorteile eines Dual-Fuel-Motors ist, dass er jederzeit mit Dieselöl betrieben werden kann. So wird der fortlaufende Betrieb des Motors sichergestellt, wenn – aus welchem Grund auch immer – der Hauptkraftstoff nicht verfügbar sein sollte.

Bei Dual-Fuel-Motoren wird ein Luft-Gas-Gemisch in die Zylinder eingespritzt, das anschließend verdichtet wird. Eine kleine Piloteinspritzung mit Diesel sorgt für die Zündung. Erdgas (CNG oder LNG) ist umweltfreundlicher und hat unter anderem den Hauptvorteil, dass bei der Verbrennung kaum Ruß oder Schwefeldioxid freigesetzt wird.

Die Dual-Fuel-Motoren von ABC haben den entscheidenden Vorteil, dass sie über ein sehr flexibles Kraftstoffsystem mit einem deutlich gesteigerten Wirkungsgrad verfügen. Die kraftvolle Zündung ermöglicht es, mit unterschiedlichen Gasen mit niedrigem Brennwert und schwankenden Zündeigenschaften zu arbeiten. Darüber hinaus hat der Betreiber die Möglichkeit, durch schnelles Wechseln des Treibstoffs entweder mit Erdgas oder mit Diesel zu fahren. Die Dual-Fuel-Motoren von ABC haben eine ähnliche Leistung und Reaktionszeit wie herkömmliche Dieselmotoren, was dem Benutzer ein vertrautes und beruhigendes Gefühl vermittelt.

Die Dual-Fuel-Motoren von ABC wurden entwickelt, um mit einem Niederdrucksystem zu arbeiten.

Die Hauptvorteile dieses Systems:

  • Das Gas kann bei sehr niedrigem Druck bis etwa 500 mbar zugeführt werden, was den Einsatz von Gaskompressoren in einigen Systemen überflüssig macht. Dies bringt geringere Kosten und weniger verschwendeten Platz für den Endkunden mit sich.
  • Die Gasleitung zwischen der Gasstraße und dem Motor befindet sich bei Umgebungsdruck oder geringfügig unter dem Atmosphärendruck. Dies führt dazu, dass im Falle eines möglichen Lecks im Rohr das Gas nicht in den Raum, sondern nur Luft in die Gasleitung gelangt.
  • Durch Mischen des Gasmischers und des Turboladers wird eine perfekte Gasmischung mit zugeführter Luft gewährleistet, was zu einer optimalen Verbrennung führt.
  • Es ist kein Common-Rail-System erforderlich, der Pilotkraftstoff wird mit einer direkten mechanischen Einspritzung (PLN - Pump Line Nozzle System) eingespritzt.
  • Ein einfaches und robustes System.

Wir konzentrieren uns jeden Tag darauf, Qualitätsprodukte herzustellen, die jede Stunde und jeden Tag des Jahres die beste Leistung liefern. Unsere Ingenieure stehen zu Ihrer Verfügung, um maßgeschneiderte Antriebs- und Energieerzeugungslösungen anzubieten.

Weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen erhalten Sie unter +32 (0) 9 267 00 00, oder füllen Sie unser Kontaktformular aus.

Vertreter

Kommen Sie uns näher, und wenden Sie sich an einen unserer Vertreter weltweit.

Agent finden

Agent werden